Stilettolauf Zürich Galerie

01.06.13

Der Lauf - Worum es geht! Als Läuferinnen solidarisieren wir uns durch das Tragen von Stilettos und den Unannehmlichkeiten beim Laufen mit den unzähligen Frauen, die gegen ihren Willen unter teils schlimmsten Bedingungen ihren Körper verkaufen müssen. Mit dem Lauf wollen wir in der Öffentlichkeit Aufmerksamkeit erregen, und ein Zeichen gegen den Menschenhandel setzen. Das Startgeld wird von glowbalAct an Organisationen weitergeleitet, die an vorderster Front gegen den Menschenhandel kämpfen und sich auf ganzheitlicher Ebene für die Opfer einsetzen. Neben Tanz, Live-Musik, Bar und Podiumsgesprächen erwarten Dich zahlreiche weitere Attraktionen. Hairstylisten demonstrieren in einer Show ihr Talent. Kinder können sich schminken lassen. Und für den kulinarischen Höhepunkt sorgt das Restaurant Tapas del Mar. Im Anschluss an den Stiletto-Lauf steigt die After-Party gleich vor Ort in mediterraner Atmosphäre